Die Otto-Thiesen-Schule ist eine Grundschule mit zurzeit 115 Kindern. Sie liegt im ländlichen Bereich. Wir arbeiten in jahrgangsgemischten Klassen 1/2 und 3/4 (jeweils 3 Klassen). Zudem sind wir notenfreie Grundschule. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die Individualisierung und Förderung der einzelnen Kindern in verschiedenen Bereichen. Neben den differenzierten Lernangeboten im Unterricht und in den Hausaufgaben (möglichst für jedes Kind die passenden Aufgaben), bieten wir in diesem Schuljahr auch Folgendes an: Intensivförderung in Mathematik (Kleingruppe bis max. 5 Kindern, vier Stunden in der Woche), Motoriktraining (Groß- und Feinmotorik in Kleingruppen), Sportförderunterricht für die Klassen 1/2, Einzelleseförderung (viermal pro Woche für jeweils 20 Minuten), Sprachförderunterricht (viermal pro Woche für jeweils 20 Minuten), Schulranzenführerschein, Deutschförderung für Klasse 3/4 (einmal pro Woche). Wir nehmen an den Projekten „Lesen macht stark“ Klasse 1 und 2 sowie 3 und 4, „Mathe macht stark“ Klasse 1 und 2, „Schulobst“ und „fit4future“ teil. Wir sind an einer gesunden Schule interessiert. In der großen Pause bieten Dritt- und Viertklässler verschiedene Angebote an. Da sind den Phantasien keine Grenzen gesetzt: Von Sport (Handball und Fußball) über Kreatives (Basteln, Malen, Knete selbst herstellen) bis hin zum Haare stylen für Jungs und Mädchen ist alles dabei.

Zurzeit erhalten wir einen Schulneubau. Das jetzige Gebäude wird vollständig ersetzt.

mehr zu uns unter: www.otto-thiesen-schule.lernnetz.de

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.