Profil der Freiherr-vom-Stein-Schule

Freiherr-vom-Stein-Schulefreiherr-von-stein-logo-bild-1

Die Akteure

Die Freiherr-vom-Stein-Schule
Gemeinschaftsschule der Stadt Neumünsterbild-1-schulstorie-fvs

Die Gemeinschaftsschule entwickelte sich aus einer Realschule. Im Zuge dieses Prozesses entwarf sie ein völlig neues inklusives Lernkonzept, das das selbstorganisierte Lernen in fächerübergreifenden Lernumgebungen in den Vordergrund stellt.
Zeitgleich bekam die Schule ein neues Schulgebäude mit 24 Klassen-, sechs Gruppen-, 13 Fachräumen (davon zwei Computerräume), zwei Gymnastikhallen, eine Mensa kombiniert mit einem Veranstaltungsbereich für ca. 250 Personen.
Im Zuge des inklusiven Raumkonzeptes überführten wir die traditionellen Klassenräume in kreidefreie Lernbüros. Auf dem umlaufenden Schienensystem hängen quadratische Whiteboard-Tafeln, die für Gruppenarbeiten genutzt werden können. Die zur Zeit noch klassischen Computerräume werden demnächst in digitale Lernräume umgestaltet.

Mehr Lesen