SchülerInnen die mehrfach 100% ( nicht 99% !) in den Tests erreichen, wechseln in die nächste Klassenstufe.  Leider habe ich (noch) keine Informationen darüber, wie Kindern die unter dem Durchschnitt liegen geholfen wird. Mein Eindruck bisher ist, dass Eltern sehr schnell per Internet darüber informiert werden und dann mit den Kinder üben sollen…..

In Qu3St, das ist die Haushaufgabenstunde am Ende des Schultages, haben die Kinder neben der Mittagsessenzeit (Lunch 11.41 bis 12.16, Ernsthaft! Genauso steht die Zeit im Stundenplan 🙂 ) Zeit, beim Lehrer fragen zu stellen.  Die Teilnahme ist mehr oder weniger verpflichtend.

Ausländischen Kindern wird ELSC = English Learning Success Center anstelle von Qu3st angeboten.

Ergänzung zu Foto:  https://www.showbie.com/

 

geschrieben von Maike Denecke-Wittern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.